Logo Buchenblatt offiziell klein
BuiltWithNOF
Archiv 2011
Facebook-Logo-1

www.facebook.com/pages/BochumWitten-RFC

Dezember2011

10.12.2011 1. Rugby Winter Cup

Mit dem Grashof RC Essen hat das beste Team den 1. Ruhrpott Winter Cup mit deutlichem Vorsprung gewonnen. Nochmal einen Glückwunsch nach Essen.

1. Ruhrpott Winter Cup, 10.12.2011

 

Bochum RFC - Ruhrpott Rugby Duisburg

24 : 7

RFC Dortmund - Grashof RC Essen

0 : 33

Grashof RC Essen - Ruhrpott Rugby Duisburg

58 : 0

Bochum RFC - RFC Dortmund

3 : 15

RFC Dortmund - Ruhrpott Rugby Duisburg

40 : 0

Bochum RFC - Grashof RC Essen

0 : 38

 

 

 

 

 

 

Mannschaft

Spiele

S (4 P.)

U (2 P.)

N (0 P.)

Spielpunkte

Differenz

Tabellen-punkte

1.

Grashof RC Essen

3

3

0

0

129

:

0

129

12

2.

RFC Dortmund

3

2

0

1

55

:

36

19

8

3.

Bochum RFC

3

1

0

2

27

:

60

-33

4

4.

Ruhrpott Rugby Duisburg

3

0

0

3

7

:

122

-115

0

Grashof RC Essen, überlegener Tabellenführer der Regionalliga, hatte in keinem der drei Spiele Probleme. Gegen die grundsolide Defensive konnte keine Mannschaft zu Punkten kommen. In der Offensive legten die Essener ihre Versuche fast nach Belieben.

Auch der Regionalligist RFC Dortmund kam gegen die beiden unterklassigen Mannschaften aus Bochum und Duisburg zu Siegen, das Spiel gegen den Bochum RFC war jedoch bis zum Schluss sehr umkämpft.

Beim Bochum RFC freute man sich sehr über den Auftaktsieg gegen Duisburg. Im engen Spiel gegen Dortmund kamen die Bochumer durch einen Straftritt zumindest zu drei Punkten, ein Versuch gelang jedoch nicht. Im Spiel gegen den Turniersieger ließ der Bochum RFC in der ersten Halbzeit nur zwei Essener Versuche zum 0:10 zu. Die pfeilschnellen Grashof-Flügelspieler rissen allerdings in der zweiten Halbzeit ein ums andere Mal Löcher in die Bochumer Abwehrreihen.

In allen Spielen zeigte sich die Bochumer Mannschaft gegenüber der Testspielniederlage beim Drittligisten Düsseldorf Dragons vor vier Wochen stark verbessert. Das intensive Training zahlte sich aus, so dass der Abstand zu den Regionalligisten der Region verringert werden konnte.

Der Verbandsligist Ruhrpott Rugby Duisburg kämpfte in allen drei Spielen aufopferungsvoll. Der kleine Kader der Duisburger war den höherklassigen Teams aus Essen und Dortmund allerdings nicht gewachsen. Auch im Spiel gegen Rugby-Neuling Bochum RFC gab es zu Turnierbeginn eine Niederlage.

Aus Sicht des Bochum RFC war das Turnier ein voller Erfolg. Alle Mannschaften zeigten packenden Sport. Die Verantwortlichen hinter der Mannschaft sorgten für einen reibungslosen Ablauf des ersten Turniers, das der junge Verein auf die Beine gestellt hat.

Auch 1Live-Moderator Ron Kühler, der mehrfach live vom Turnier auf Sendung war, hatte viel Spaß beim getackelt werden und im Gedränge, da er alle Spezialitäten des Rugbysports selbst ausprobieren wollte.

Der Name Bochum taucht somit auf der Rugby-Landkarte auf und nach Willen beim Bochum RFC soll er dort auch nicht mehr verschwinden.

2011-12-11 Bild 1 RWC BWRFC - RRDU-3

2011-12-11 Bild 2 RWC GRCE - RFC DO-2

Bochum RFC (blaue Trikots) - Ruhrpott Rugby Duisburg

Grashof RC Essen (blaue Trikots) - RFC Dortmund

 

[Home] [News] [Archiv 07-12/16] [Archiv 01-06/16] [Archiv 07-12/15] [Archiv 01-06/15] [Archiv 07-12/14] [Archiv 01-06/14] [Archiv 07-12/13] [Archiv 01-06/13] [Archiv 2012] [Archiv 2011] [Die Mannschaft] [Saison 2016/17] [BWRFC-Shop] [Sponsoren & Partner] [100x50-Club] [Das ist Rugby] [Kontakt] [Impressum] []
totalrugby_468x60